IPhone 5 antwortet nicht

Das IPhone hat sich mittlerweile fest als sehr gut zugängliches Smartphone für blinde Menschen behauptet. Allerdings gibt es ein paar Dinge, die wirklich seltsam anmuten.

So gut die sprachausgabe und Unterstützung durch Voiceover auch sein mögen, so irritierend ist es, dass man nur schwer in der Lage ist, ein Telefongespräch zu beenden. Man sollte meinen, dass dies eine Kernfunktion eines Mobiltelefons ist. Wahrscheinlich gibt es hierfür eine einfache Lösung, aber ich habe sie beim besten Willen noch nicht gefunden. das Doppeltippen mit zwei fingern sorgt jedenfalls nicht dafür, dass das Gespräch zuverlössig beendet wird. Also sollten besser Sie auflegen, wenn sie mit einem IPhone-Neuling mit voiceover gesprochen haben!

Eine zweite skurile Verknüpfung besteht darin, dass das Einschalten eines Weckers über Siri automatisch das Telefon auf “nicht stören” schaltet. Wehe jemand versucht sie danach anzurufen. Erkenntnis daraus: Es ist immer eine blöde Idee, wenn die Software schlauer sein will, als der Anwender. Besser man verwendet einen Schnöden Wecker jenseits des Apfeltelefons.

Zuletzt sei noch der Schalter über der Lautstärkeregelung erwähnt, der in einer Stellung das telefon nicht klingeln läßt – egal was Sie in den Menüs eingestellt haben. Das Telefon vibriert, wenn diese funktion eingeschaltet – das Handy also lautlos wird.

Wer übrigens versucht, seinen Account im appstore selbst einzurichten wird vermutlich über die Telefonnummer im Bereich der Rechnungsdaten stolpern. Hier werden zwei nicht richtig zugängliche Steuerelemente verwendet nämlich für Vorwahl und Telefonnummer. Damit klappt dann die Einrichtung des Appstores nicht und das ist ein echter Showstopper.

Ein Gedanke zu „IPhone 5 antwortet nicht

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>