Bei der Verwendung der Vergrößerungssoftware Zoomtext [[www.aisquared.com]] unter Office 2010 kann es zu massiven Verzerrungen des Fensters kommen. Die Texte etc. sind irgendwie verschmiert.
Eine mögliche Ursache ist die standardmäßige Verwendung von Clear Type Fonts für alle Office-Anwendungen. Das Problem kann folgendermaßen behoben werden (das war zumindest bei uns der Fall)
* Starten von Word
* Öffnen des Optionen-Dialoges Alt+X,o
* Deaktivieren der Option Immer Clear type verwenden.
* Schließen des Dialogs.
* WICHTIG: Nun alle Office-Anwendungen außer Word einmal durchstarten.
Das Problem wurde mit Zoomtext 9.19.1.33 und vorherigen Versionen festgestellt. Das Problem trat unter Windows XP auf.